Sie sind hier: Region >

Galopprennwoche: Heute ist der zweite Wettkampftag



Goslar

Galopprennwoche: Heute ist der zweite Wettkampftag


Spannende Rennen warten auf die Besucher. Foto: Anke Donner
Spannende Rennen warten auf die Besucher. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Bad Harzburg. Am heutigen Samstag m Samstag, 22. Juli, beginnt der zweite Renntag der Galopprennwoche 2017am Weißen Stein um 16.15 Uhr. Neun Prüfungen mit insgesamt 86 Pferden werden zu sehen sein.



Zum Auftakt gibt es ein Hürdenrennen über 3.400 Meter. Höhepunkt des Tages ist das erste Superhandicap mit einer Gesamtdotierung von 20.000 Euro und mit ebenfalls 20.000 Euro als Garantieauszahlung in der Viererwette. Start ist um 17.55 Uhr über 1850 Meter. 15 Pferde sind am Ablauf.

Als Jagdrennen wird der „Preis der Stadtwerke Bad Harzburg – Professor-Dr.-Werner-Glahe-Memorial“ als sechstes Rennen um 19.25 Uhr gelaufen. Sieben Starter sind über die Distanz von 4.000 Meter gemeldet. Um 19.55 Uhr gibt es die zweite Viererwette des Tages (10.000 Euro Garantieauszahlung). 14 Pferde rücken über 1.200 Meter in die Startmaschine ein. Nach der ersten Prüfung findet gegen 16.45 Uhr ein Ponyrennen (ohne Wetten) und nach dem zweiten Rennen gegen 17.15 Uhr ein Sulkyrennen der Shetlandponys auf der Zielgeraden als Einlagen statt.


zur Startseite