Braunschweig

Geführte Radtour mit dem Querumer Heimatpfleger


Am 3. Juni können Interessierte an einer geführten Radtour teilnehmen. Symbolfoto: Thorsten Wendt
Am 3. Juni können Interessierte an einer geführten Radtour teilnehmen. Symbolfoto: Thorsten Wendt

Artikel teilen per:

17.05.2017

Braunschweig. Am Samstag, 3. Juni, findet eine geführte Radtour mit dem Heimatpfleger Thorsten Wendt und Ulrich Kahrmann von der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Braunschweig statt. Thema der Tour wird die Renaturierung der Schunter und Sandbach sein.



Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft Querumer Vereine und Körperschaften e. V. (AGV Querum). Start und Ziel der Tour wird der Schützenverein Querum von 1874 e. V. sein im Feuerbergweg 11. Die Veranstaltung mit Zwischenstopps beginnt um 13 Uhr und endet circa gegen 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anschließend findet für Interessierte noch ein Grillen im Schützenheim statt. Eine Anmeldung ist hierfür erforderlich. Diese wird unter 0177 7811404 oder 0531 371943 (Heimatpfleger Thorsten Wendt) sowie unter 01577 1965441 (Mobil Harald Sollmann) entgegengenommen; auch weitere Informationen sind hier erhältlich. Wer sich per E-Mail anmelden oder Fragen stellen möchte, kann dies unter wendtt@web.de tun.


zur Startseite