Sie sind hier: Region >

Müden: Gegen Baum geprallt: 23-Jähriger schwer verletzt



Gifhorn

Gegen Baum geprallt: 23-Jähriger schwer verletzt

Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang nicht geklärt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es laut Polizei am gestrigen Mittwoch auf der L299, zwischen Müden und Ahnsen. Der Fahrer kollidierte mit einem Baum und wurde dabei schwer verletzt.



Ein 23-Jähriger befuhr demnach gegen 20 Uhr mit seinem Transporter die Strecke der L299 und kam dabei aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er seitlich mit einem Straßenbaum und wurde anschließend nach links über die Fahrbahn hinausgeschleudert, im Straßengraben kam das Fahrzeug stark beschädigt zum Stehen.

Der Mann aus Hannover wurde schwer verletzt per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde durch eine Abschleppfirma geborgen, an dem Volkswagen besteht ein wirtschaftlicher Totalschaden.


zum Newsfeed