Sie sind hier: Region >

Gegen Mauer gefahren und geflüchtet



Peine

Gegen Mauer gefahren und geflüchtet


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wipshausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein Unbekannter gegen eine Grundstücksmauer und entfernte sich dann vom Unfallort. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.



Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ist am frühen Samstagmorgen in Wipshausen, Grashöfe, gegen eine Grundstücksmauer gefahren und geflüchtet. Anwohner hatten zwischen 4 Uhr und 5 Uhr ein lautes Geräusch gehört und dann im Verlauf des Vormittags die beschädigte Grundstückseinfriedung zweier Grundstücke festgestellt. Hinweise bitte an die Polizeistation Edemissen unter: 05176/ 976740.


zum Newsfeed