Sie sind hier: Region >

Goslar: Einbruchsserie in der Gartenanlage "Lilienberg"



Goslar

Goslar: Einbruchsserie in der Gartenanlage "Lilienberg"

Gleich zwei Parzellen seien betroffen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. In der Zeit von Donnerstag, 9. September um 14.00 Uhr, bis zum gestrigen Dienstag gegen 11.40 Uhr, wurde versucht in der Kleingartenanlage "Lilienberg" eine Gartenlaube und einen Geräteschuppen aufzubrechen. Das berichtet die Polizei in einer Presseinformation.



Die unbekannten Täter sollen versucht haben, zunächst die Holzeingangstür einer Gartenlaube gewaltsam zu öffnen. Nachdem das misslungen sein soll, hätten sie sich zum angrenzenden Geräteschuppen begeben, in den sie nach gewaltsamen Öffnen eines Fensters eingedrungen sein sollen. Das Gleiche sollen sie bei einer anderen Parzelle versucht haben, dabei seien die Türen zur Gartenlaube sowie eines weiteren Gebäudes gewaltsam geöffnet wurden. Nach ersten Feststellungen sind in beiden Fällen keine Gegenstände entwendet worden, allerdings entstand jeweils Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Lesen Sie auch: Doppelter Diebstahl: Frau wird zwei Mal hintereinander beklaut


zur Startseite