whatshotTopStory

Große Schule: Schulstart am 14. August


Nach dem Hochwasserschaden kann ab dem 4. August der Schulbetrieb an der Großen Schule wieder aufgenommen werden. Foto: Anke Donner
Nach dem Hochwasserschaden kann ab dem 4. August der Schulbetrieb an der Großen Schule wieder aufgenommen werden. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.08.2017

Wolfenbüttel. Gute Nachrichten für die Schüler der Großen Schule. Am Montag, den 14. August 2017, kann auch hier der Schulbetrieb wieder starten. Bis dahin wird mich Hochdruck daran gearbeitet, die Hochwasserschäden zu beseitigen.



Zwar werde es auch nach dem 14. August noch Einschränkungen geben, der Unterrichtsbetrieb kann allerdings dann wieder aufgenommen werden, teilte die Stadt Wolfenbüttel mit.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/schaeden-an-grosser-schule-vorerst-kein-unterricht-moeglich/?utm_source=readmore&utm_campaign=readmore&utm_medium=article

https://regionalwolfenbuettel.de/hochwasserschaeden-grosse-schule-foersterling-will-hilfe-vom-land/


zur Startseite