Sie sind hier: Region >

Grundschule Am Geitelplatz - Großes Schulfest mit Tombola



Wolfenbüttel

Grundschule Am Geitelplatz - Großes Schulfest mit Tombola


Der neue Vorstand des Schulvereins der Grundschule Am Geitelplatz, vlnr: Manuela Sentner, Inga Hildebrandt, Cindy Rycroft, Sven Sentner Foto: Henning Kramer/aerial360
Der neue Vorstand des Schulvereins der Grundschule Am Geitelplatz, vlnr: Manuela Sentner, Inga Hildebrandt, Cindy Rycroft, Sven Sentner Foto: Henning Kramer/aerial360 Foto: Henning Kramer/aerial360

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am 4. Mai fand das Schulfest der Grundschule Am Geitelplatz statt. Es war sonnig und warm und so fanden sich auf dem Schulhof viele Besucher ein, heißt es in einer Pressemitteilung des Schulvereins.



Im Vorfeld hatten sich die Schulleitung und der Schulverein Gedanken gemacht, wie die vielfältigen Aktivitäten und Angebote der Schule beim Schulfest unterstützt werden können. Die Schulleitung entschied sich erstmalig zur Durchführung einer Tombola, die vom Schulverein organisiert wurde.

Die Tombola wurde von den Besuchern begeistert aufgenommen. Die 2.000 Lose waren schnell an die Kinder, Eltern, Großeltern und Verwandten verkauft. Die vielen tollen Preise wurden von Wolfenbütteler Geschäftsleuten, regionalen Firmen und Eltern gespendet. Dadurch konnte ein guter Gewinn erzielt werden, mit dem der Schulverein die Schülerinnen und Schüler bei ihren Vorhaben und Projekten tatkräftig unterstützen kann. Zu den regelmäßigen Förderungen zählen finanzielle Beiträge zu allen Klassenfahrten, die Anschaffung von Büchern und Unterrichtsmaterialien, die Unterstützung des Schulobstprojektes sowie die Anschaffung von Sport- und Spielgeräten. Besonderergebühre allen Sponsoren, die durch ihre freundliche Unterstützung die Tombola in dieser Form erst möglich gemacht hätten.

Der Vereinsvorstand sowie die Kassenprüfung wurden zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 erfolgreich neu gewählt. Der Vorstand besteht aus Ehrenamtlichen, die sich in ihrer Freizeit für den Schulverein engagieren, um den Kindern eine bessere Schulzeit zu ermöglichen. Den Vorsitz des Schulvereins hat Sven Sentner übernommen, er wird von Inga Hildebrandt vertreten. Das Amt der Kassenwärtin liegt bei Cindy Rycroft. Die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit wird von Manuela Sentner übernommen.


zur Startseite