Hakenkreuz mit Reichsadler auf dem Arm tätowiert

21. Juli 2019
Symbolfoto: Archiv
Goslar. Am Samstagnachmittag wurde der Polizei von einem Gast eines Restaurants an der Frankfurter Straße mitgeteilt, dass dieser einen Bauarbeiter beobachtet habe, der am linken Arm gut sichtbar die Tätowierung eines Hakenkreuzes mit Reichsadler trage. Bei Überprüfung erwies sich der Sachverhalt als richtig, wie die Polizei berichtet.

Außerdem lag gegen den 37jährigen Seesener noch ein Haftbefehl vor.

Medienpartner

Anzeigen
Anzeigen