Peine

Hubertus Heil bietet Jugendlichen Einblick in die Politik


Foto: Privat

Artikel teilen per:

13.01.2017

Peine. Zum nunmehr dritten Mal ermöglicht der Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil politisch interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen Einblicke in die politische Arbeit in Bund, Land und vor Ort. Die Anmeldung ist bis zum 20. Januar möglich.



„Mit dem Schnupperkurs Politik biete ich einen Einstiegskurs in die Politik für Jugendliche und junge Erwachsene an. Auf dem Programm stehen ein Besuch der Landeshauptstadt Hannover, eine zweitägige Fahrt nach Berlin, verschiedenste Diskussionsveranstaltungen und ein Wochenendseminar über die Grundlagen der politischen Arbeit“, so der Bundestagsabgeordnete.

Für die Fahrt nach Berlin am 27. und 28. Februar ist eine Unterrichtsbefreiung möglich, die Teilnahme am gesamten Programm ist kostenlos.

„Ich freue mich, vielen jungen Menschen aus meinem Wahlkreis Einblicke in politische Diskussionen und Entscheidungsprozesse zu geben, die über die klassische Medienberichterstattung hinausgehen. Beim Schnupperkurs Politik kann Politik hautnah miterlebt werde“, erklärt Hubertus Heil abschließend.

Der Schnupperkurs Politik richtet sich an alle politisch interessierten Jugendlichen und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 26 und findet im ersten Quartal 2017 statt. Anmeldung und alle Infos unter www.hubertus-heil.de/politikgestalten.


zur Startseite