Wolfsburg

IG Metal Wolfsburg-Ost: ARBEITSLOS – NICHT WEHRLOS


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay

Artikel teilen per:

28.05.2017

Wolfsburg. Der IG Metall-Wohnbezirk Wolfsburg-Ost lädt am Dienstag, 30. Mai um 17 Uhr zur Veranstaltung ARBEITSLOS – NICHT WEHRLOS ein. Zu Gast wird der Referent Bernd Jürgens sein.

Er kann umfassend informieren und Fragen beantworten.

Aktuelle soziale Probleme beschäftigen nicht nur die Medien, sondern sie rufen Ängste und Hilflosigkeit hervor. Themen sind Arbeitslosigkeit nach Auslaufen von Zeitverträgen, Leiharbeit oder Scheinselbständigkeit, Hoffnungslosigkeit von Hartz IV-Betroffenen oder steigende Energiekosten. Daraus entstehen viele Fragen: Welche Fallstricke sind in bürokratischen Hürden verborgen? Gibt es Möglichkeiten sich gegen die Spirale nach unten zu stemmen? Wie kann der IG METALL Arbeitskreis „Arbeitslos nicht wehrlos“ helfen? Wie oft trifft sich der Arbeitskreis und können Interessierte dort mitmachen?

Am kommenden Dienstag können diese und noch weitere Fragen direkt gestellt werden.


zur Startseite