Goslar

Im leerstehenden Hotel randaliert


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

15.02.2016


Bad Harzburg. Am Sonntag den 14. Februar erhielt die Polizei Kenntnis über eine Straftat im Zusammenhang mit dem Betreten des zur Zeit leerstehenden beziehungsweise ungenutzten ehemaligen Hotel- und Gaststättengebäudes am Campingplatz Wolfstein. Bislang unbekannte Täter gelangten vermutlich nach Beseitigung einer Glasscheibe an der Eingangstür in das Gebäude.

Hier zerstörten sie mutwillig mehrere Glastüren und Fenster und hinterließen weitere Schäden an der Einrichtung. Ebenfalls wurden Türen zu Nebengebäuden aufgebrochen und darin zusätzliche Zerstörungen hinterlassen. Zeugen, die eventuell gesehen haben könnten, dass sich Personen ab Donnerstag, den 11. Februar, 16 Uhr, bis zur Feststellung am Sonntag Mittag, im Gebäude aufgehalten haben und Hinweise dazu geben könnten, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.


zur Startseite