Braunschweig

In historischer Straßenbahn gehen die Kleinen auf große Osterfahrt



Artikel teilen per:

26.03.2014


Seit 2007 veranstaltet die Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. schon die Osterfahrten. Nach der Konzeptänderung im letzten Jahr, werden wir das neue Konzept fortführen, welches sich auch bei unseren Nikolausfahrten seit Jahren bewährt hat.

Wir fahren mit den Kindern und Ihren Begleitern durch Braunschweig und an einer Stelle im Netz der Braunschweiger Verkehrs-AG wartet dann der Osterhase mit einer kleinen Überraschung für die Kinder.
Die Braunschweigische Landessparkasse unterstützt auch in diesem Jahr die Osterfahrt der Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V..

Die Abfahrten erfolgen am Ostermontag, den 21. April 2014 um 13.00 Uhr, 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr ab der Bedarfshaltestelle am Friedrich-Wilhelm-Platz, Fahrtrichtung J.F.-Kennedy-Platz, wie bisher.
Das Kombiticket ist für 4 Personen gültig und beinhaltet die Fahrt in der historischen Straßenbahn und eine kleine Überraschung für jedes Kind. Dank der Unterstützung der Braunschweigischen Landessparkasse kostet jedes Ticket nur 12,50 Euro.

Karten für diese Fahrten sind ausschließlich im Vorverkauf ab 27.03.2014 in der Mobilitätszentrale der Braunschweiger Verkehrs-AG im Bohlweg 26 erhältlich.


zur Startseite