Sie sind hier: Region >

Jubiläumsgala - Wolfenbütteler Schwimmverein wird 100 Jahre alt



Wolfenbüttel

Jubiläumsgala - Wolfenbütteler Schwimmverein wird 100 Jahre alt

Am Fümmelsee ist ein großes Jubiläumsprogramm geplant.

von Marvin König


(Archivbild)
(Archivbild) Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am 10. Juni 2021 ist der Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V. 100 Jahre alt geworden. Die Feier fand an diesem Datum im kleinen Kreis statt, jetzt soll das Jubiläum am Fümmelsee gebührend gefeiert werden. Den Anfang macht am 11. September ein Kinderfest von 13 bis 15:30 Uhr. Ab 17 Uhr geht es dann musikalisch in den Abend. Das kündigt der WSV21 in einer Pressemitteilung an.



Bereits am 10. Juni wurde außerdem ein Jubiläumsdenkmal an der Turnhallenfassade enthüllt. Der Badebetrieb wird am 11. September bis 12:30 Uhr durchgeführt, der Eintritt ist kostenlos. Vor dem großen Festabend wird es für die kleineren Gäste am Fümmelsee ein Kinderfest mit Hürdenlauf, Spielmobil, Kanufahren und Sit-Paddeling und vielen weiteren Aktionen geben.

Abendveranstaltung mit Feuerwerk


Nach dem Kinderfest folgt ab 17 Uhr die Abendveranstaltung mit Live-Musik und DJ. Der Höhepunkt des Abends wird ein Lichterreigen, aufgeführt durch die Sportlerinnen und Sportlern des Schwimmvereins, und ein Höhenfeuerwerk. Die Eintrittskarten liegen ab dem 23. August 2021 bei der Schwimmaufsicht zur Abholung bereit und müssen innerhalb einer Woche abgeholt werden, sonst verfällt die Reservierung.


Die Eintrittskarten kosten 5 Euro pro Stück. Die 5 Euro dienen als Verzehrgutschein und können ausschließlich während der Veranstaltung an den Ständen der Fümmelsee Terrassen eingelöst werden.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der Homepage des WSV21.


zur Startseite