Jugendparlament traf Ministerpräsident Weil

von Marc Angerstein


Foto: JuPa



Wolfenbüttel/ Hannover. Drei Mitglieder des Wolfenbütteler Jugendparlamentes (JuPa) waren bei Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast. Das zweite Wolfenbütteler JuPa gewann im vergangen Jahr mit ihrem Filmkonzept zum Thema "WF- make it yours" bei einer Ausschreibung der Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Niedersachsens den ersten Preis, daher ermöglichte die LKJ die Teilnahme am diesjährigen Sommerfest des Ministerpräsidenten für ehrenamtlich engagierte Jugendliche, das am 11. Juli im Gästehaus der niedersächsischen Landesregierung stattfand. Das jetzige Jugendparlament arbeitet an der genauen Ausarbeitung des Imagefilms über Jugendpartizipation in Wolfenbüttel,  gedreht wird voraussichtlich zu Beginn der Sommerferien, so dass das Ergebnis noch dieses Jahr vorgestellt werden kann, teilt Leon Kreinacke vom JuPa mit.


zum Newsfeed