Sie sind hier: Region >

Keine langen Wartezeiten bei der Kfz-Zulassung im Landkreis Peine



Peine

Keine langen Wartezeiten bei der Kfz-Zulassung im Landkreis Peine

Die Zulassungsstelle habe die Erfahrung gemacht, dass Autohäuser explizit einen Termin in zwei bis drei Wochen gebucht haben, dem Kunden aber erzählen, vorher hätte es keinen Termin gegeben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Julia Fricke/Marvin König

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Aufgrund der aktuellen Berichterstattung zum Thema „Lange Wartezeiten bei der Kfz-Zulassung“ weist der Landkreis Peine darauf hin, dass Privatkunden und Autohäuser bei der Kfz-Zulassungsstelle in der Regel innerhalb von zwei Werktagen einen Termin erhalten. „Mehrmals hat unsere Zulassungsstelle allerdings die Erfahrung gemacht, dass Autohäuser explizit einen Termin in zwei bis drei Wochen gebucht haben, dem Kunden aber erzählten, vorher hätte es keinen Termin gegeben“, erklärt Kreissprecher Fabian Laaß in einer Pressemitteilung. Zudem bestehe die Möglichkeit, ein Fahrzeug online über das digitale Zulassungsverfahren „i-Kfz“ zuzulassen.



Auch die Terminvereinbarung bei der Kfz-Zulassungsstelle sei online auf der Homepage des Landkreises Peine möglich. „Leider ist es schon des Öfteren vorgekommen, dass Kunden zu uns gekommen sind, die einen Termin über Internetseiten von privaten Anbietern gebucht hatten. Da wir keine Geschäftsbeziehungen zu Drittanbietern unterhalten, kommen solche Terminvereinbarungen bei uns nicht an, die Termine sind entsprechend nicht bei uns hinterlegt“, berichtet Laaß. Gleiches gelte auch für die Reservierung von Wunschkennzeichen. Auch dies sei nicht auf anderen Internetseiten, sondern auf der Landkreis-Homepage möglich.


zum Newsfeed