Wolfenbüttel

"Keiner wird gewinnen": Die lustige Emmi und Willnowsky-Show



Artikel teilen per:

06.08.2014


Wolfenbüttel. In ihrem neunten Soloprogramm betreten EMMI & Willnowsky unerschrockener denn je das Spielfeld ihrer irrwitzigen Eheschlacht. Die beiden haben nach 18 gemeinsamen Jahren nichts mehr zu verlieren und geben deshalb alles. Mit der Premiere des neuen Soloprogramms beginnt eine irrwitzige und mittlerweile schon die neunte Eheschlacht, frei nach dem Motto: „Keiner wird gewinnen“.

Emmi & Willnowsky sprechen aus, was alle denken: „Die Ehe ist und bleibt eben der einzige Krieg, bei dem man mit dem Feind ins Bett geht.“ Fazit: Besser als jede Paartherapie, und laut Thomas Herrmanns „Deutschlands lustigstes Ehepaar!“
Erleben Sie die Vorpremieren des neuen Programms am Sonntag, 14. September 2014 um 15:00 und 19:00 Uhr im Klein Kunst Kabarett, Wolfenbüttel. 

An diesem Abend verraten EMMI & Willnowsky pikante Details ihrer Biographie, von denen das Publikum noch gar nicht weiß, dass es sie lieber nicht wissen möchte! Wussten Sie zum Beispiel, dass EMMI eine Affäre mit ihrem alten Religionslehrer hatte, der nach dem gemeinsamen Sex immer sagte: „Du bist mir das Brot des Lebens!“? Oder hätten Sie gedacht, dass Willnowsky als junger Mann eine Karriere als Schauspieler anstrebte, dass jedoch der russische Fernsehfilm „Verstopfung“, in dem er eine Wurst spielte, bis heute leider nicht veröffentlicht wurde?!

Nein! Diese hochinteressanten Dinge werden Sie im neuen Programm „Keiner wird gewinnen“ gar nicht erfahren können, da diese Vorankündigung schon Monate vor dem Premieren-Termin verfasst werden mußte!

Bleibt für Sie nur, persönlich zur neuen „EMMI & Willnowsky Show“ zu kommen. Dann kriegen Sie das, was eine Programmnotiz eh nicht beschreiben kann und was Sie von der Diva und ihrem Don Kosak erwarten: Zwei Stunden Comedy-Bühnenterror mit fiesen Gemeinheiten, einen musikalischen Parforceritt vom Schlager bis zur Klassik ... und EMMI als Märchentante!

Erleben Sie Deutschlands beliebtestes Comedy-Paar mit ihrem Feuerwerk der Geschmack- losigkeiten. Dabei sein ist alles, auch wenn es keine Sieger gibt. Oder, wie es Willnowskys Großvater einmal so schön ausdrückte: Du kannst im Leben Intelligenz oder Schönheit besitzen, aber nicht alle Drei.

Produktion und Regie: Chr. Dompke / Chr. Willner Texte: Chr. Dompke / Chr. Willner / E. Jeske Kostüm: n.n.


zur Startseite