Sie sind hier: Region >

Kelleraufbrüche in der Kleiststraße - Zeugen gesucht



Wolfsburg

Kelleraufbrüche in der Kleiststraße - Zeugen gesucht


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Gut 2.000 Euro Schaden richteten unbekannte Täter bei Kelleraufbrüchen in einem Mehrfamilienhaus in der Wolfsburger Innenstadt an. Wie die Polizei mitteilt, brachen zwischen Freitagnachmittag und Montagabend die Täter zwei Keller in der Kleiststraße auf.

Sie erbeuteten ein Fahrrad, vier Alufelgen und einen Satz Bremsbeläge sowie mehrere Werkzeuge. In beiden Fällen wurden die Türschlösser gewaltsam aufgebrochen. Die Ermittler hoffen, dass der Abtransport des sperrigen Diebesgutes beobachtet wurde. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite