Peine

Kinderfreizeit in Neukloster im Sommer - Freie Plätze


Für die Kinderfreizeit in Neukloster im Sommer sind noch Plätze frei. Foto: Stadt Salzgitter
Für die Kinderfreizeit in Neukloster im Sommer sind noch Plätze frei. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

17.03.2017

Peine. In den Sommerferien 2017 - vom 17. Juli bis 28. Juli - bietet die Stadtjugendpflege eine Kindererholungsfreizeit für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an. Die Reise geht in den schönen Ort Neukloster in Mecklenburg-Vorpommern, nicht weit entfernt von der Ostsee.



Die Fahrt erfolgt im modernen Reisebus, untergebracht werden die Kinder in Bungalows und Mehrbettzimmern.

Gesunde Ernährung und viel Bewegung sind besonders wichtige Bestandteile der Kinderfreizeit.

Das Schullandheim "Sonnenkamp" in Neukloster bei Wismar bietet eine Menge Möglichkeiten, um elf spannende und abwechslungsreiche Tage zu erleben.
Im Garten der Einrichtung erwarten die mitreisenden Kinder ein Beach-Volleyballfeld, Tischtennisplatten, Fußballtore und Basketballkörbe. Ein Badesee ist gut zu Fuß zu erreichen. Ausflüge an die nahe Ostsee oder in die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, sind geplant.

Die Kosten betragen für Kinder aus dem Bereich der Stadt Peine 300 Euro. (Eine Kostenermäßigung nach sozialen Kriterien ist möglich. Auch können Mittel von der Bildungskarte eingesetzt werden.)
Kinder aus anderen Gemeinden zahlen 350 Euro.

Informationen erhält man von montags bis freitags ab 13 Uhr unter der Telefonnummer: 0 51 71 / 49 536.
Anmeldungen können ebenfalls unter der Telefonnummer erfolgen.


zur Startseite