Braunschweig

Kinderkino: „Ritter Rost – eisenhart und voll verbeult“



Artikel teilen per:

13.03.2014


Braunschweig. Das Kulturinstitut zeigt beim Kinderkino im Roten Saal des Schlosses, Schlossplatz 1, am Donnerstag, 20. März um 15.30 Uhr den Animationsfilm „Ritter Rost – eisenhart und voll verbeult“ nach der Vorlage des Illustrators und Autors Jörg Hilbert.

Die Figur Ritter Rost, die in diesem Frühjahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert, hat mit seinen Freunden Burgfräulein Bö und Drache Koks den Sprung vom Papier auf die Kinoleinwand geschafft und erlebt dort ein neues Abenteuer. Der Film ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Kartenreservierung im Kulturinstitut unter 0531 470 4848. Kostenbeitrag pro Person: ein Euro.


zur Startseite