Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Kinoerlebnis mit Urlaubsgefühl: Open-Air-Kino am Allersee



Wolfsburg

Kinoerlebnis mit Urlaubsgefühl: Open-Air-Kino am Allersee

Es werden zwei Filme zu sehen sein.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Diesen Freitag und Samstag veranstaltet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) mit dem Open-Air-Kino am Allersee eine Filmvorführung unter freiem Himmel. Der Eintritt ist kostenlos, es gelten jedoch die Corona-Regeln. Das geht aus einer heutigen Pressemitteilung der WMG hervor.



Gezeigt werden am Freitag, 17. September um 20:15 Uhr die Science-Fiction-Komödie "Free Guy“ und am Samstag, 18. September um 20:15 Uhr der Fantasyfilm "Jungle Cruise“. Die Leinwand wird im Sandstrand am Nordufer stehen und die Besucher können es sich in Liegestühlen oder auf Bänken bequem machen oder ihre eigene Decke mitbringen. Für das leibliche Wohl sorgt das mobile Speisen- und Getränkeangebot des Schaustellers André Voss. "Mit Sand unter den Füßen und in idyllischer Kulisse des Allersees bietet sich den Besucherinnen und Besuchern ein einzigartiges Kinoerlebnis mit einer Prise Urlaubsfeeling“, verspricht Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG. "Bei
schlechtem Wetter sorgen Regenschirme von den Designer Outlets Wolfsburg für trockenen Filmgenuss", führt Hitzschke fort.

Für den Zutritt zu den Vorstellungen gelte die 3G-Regel. Eine vorherige Anmeldung sei nicht erforderlich. Vor Ort müssten sich die Besucher jedoch über die Corona-Warn-App, die Luca-App oder analog über ein Formular zur Veranstaltung anmelden.


zur Startseite