Braunschweig

Kommunalwahl: Kandidatenlisten präsentieren sich im Internet


Die Kandidaten der Rats- und Stadtbezirkswahlen präsentieren sich nun auch im Internet. Foto: Anke Donner
Die Kandidaten der Rats- und Stadtbezirkswahlen präsentieren sich nun auch im Internet. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

05.08.2016




Braunschweig. Noch bevor die Stimmzettel für die Rats- und Stadtbezirkswahlen zur Verfügung stehen, können die Braunschweigerinnen und Braunschweiger bereits einen ersten Blick auf die umfangreichen Kandidatenlisten werfen. Unter www.braunschweig.de/kommunalwahl sind unter dem Menüpunkt „Kandidaten“ ab sofort die vollständigen Listen der Bewerberinnen und Bewerber einsehbar.

Bei acht Parteien, zwei Wählergruppen und einem Einzelbewerber summieren sich zu diesen Wahlen die Vorschläge auf insgesamt 1.009 Bewerbungen. Auch ohne Internetzugang haben die Bürger die Möglichkeit, sich zu allen Bewerbungen zu informieren. Die Wahlvorschläge für den Rat wurden am Freitag, 5. August in der Braunschweiger Zeitung öffentlich bekannt gemacht. Die Öffentliche Bekanntmachung der Listen für die Bezirksräte erfolgte gleichzeitig durch Aushang am Rathaus. Alle Informationen liegen auch in den Bezirksgeschäftsstellen, in der Abteilung Bürgerangelegenheiten, Fallersleber Str. 1, und im Referat Stadtentwicklung und Statistik, Reichsstr. 3, zur Einsicht aus.


zur Startseite