Helmstedt

Konzert im Rathaus Schöningen


DIE GUITARREROS spielen im Rathaus Schöningen. Foto: Veranstalter
DIE GUITARREROS spielen im Rathaus Schöningen. Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

09.03.2017

Helmstedt. Am Sonntag, den 19. März, um 17 Uhr findet im Ratssaal der Stadt Schöningen ein Rathauskonzert zum Eintritt von zwölf Euro statt. Veranstalter ist der Verkehrsverein Schöningen in Zusammenarbeit mit der Stadt Schöningen.



Zwei Cottbuser Gitarrenspieler zeigen ihr perfektes spielerisches Handwerk mit eingängigen Melodien und temperamentvollen Rhythmen. DIE GUITARREROS spielen instrumentale Gitarrenmusik der Extraklasse. Rhythmisches Feuer, spielerische Virtuosität, Spass und Lebensfreude legen die Zwillinge Volker und Torsten Schubert in ihr Spiel hinein. In ihren Konzerten sind vor allem eigene Kompositionen im Stile des Flamenco- Nuevo, Samba und Bossa Nova zu erleben. Hinzu kommen bekannte lateinamerikanische Stücke, wie "Brazil" und „Besame Mucho" oder Hits der Gipsy Kings, welche von den GUITARREROS bearbeitet wurden. Musikalisch geht es auf Reisen nach Spanien, Indien, den Orient und Brasilien. Ein wichtiger Bestandteil ist die melodische Improvisation. Die Künstler haben bereits sieben Alben veröffentlicht. Die aktuelle CD der Guitarreros heisst „Colorido“- Färbung. Mit Hilfe der Kompositionen malen die Guitarreros ein Bild auf die Leinwand des Zuhörers. Die verschiedenen Farben der Länder Spanien, Brasilien, Indien, aber auch die Farben des Sommers fließen mit ein. Neue Klangfarben entstehen durch exotische Instrumente, wie der indischen Bambusflöte - Bansuri, der Arabischen Laute oder der Fretless Gitarre. DIE GUITARREROS bieten ein aufregendes Konzerterlebnis mit unterhaltsamer Bühnenshow, welches das Publikum begeistern und die Sonne des Südens entführen wird! Die Profi- Musiker sind ebenso als Gitarrenlehrer tätig. Sie wirkten in Produktionen am Cottbuser Staatstheater mit, hatten Rezensionen und Artikel in den Fachzeitschriften „Akustik Gitarre“ und „Gitarre & Bass“ und waren in Fernsehbeiträgen präsent.


zur Startseite