Kostümführung durch das Schaumagazin am 18. März

14. März 2018
Foto: Staatliches Naturhistorisches Museum
Anzeige

Braunschweig. Am Sonntag, den 18. März 2018 um 14 Uhr, lässt ein Zeitgenosse des Naturforschers Charles Darwin die Zeit der Entdecker und Erfinder lebendig werden. Im Rahmen der Kostümführung durch das Schaumagazin des Naturhistorischen Museums bekommen Besucherinnen und Besucher Einblicke in die naturwissenschaftliche Forschungsgeschichte des 19. Jahrhunderts.

Anzeige

Zu dieser Zeit wurde die biblische Schöpfungsgeschichte in Frage gestellt und allmählich durch Darwins neue Evolutionstheorie ersetzt, heißt es in der Pressemitteilung des Naturhistorischen Museums. Mit Anekdoten und Forschungswissen führt der Zeitgenosse Charles Darwins durch die Sammlungen des Museums und bietet dabei einen Blick hinter die Kulissen des Museums. Da die Plätze begrenzt sind, wird eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0531 28892-0 empfohlen. Bei großer Nachfrage wird die Veranstaltung um 15.30 Uhr wiederholt.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen