Sie sind hier: Region >

Kreuzungs-Crash verursacht 10.000 Euro Schaden



Salzgitter

Kreuzungs-Crash verursacht 10.000 Euro Schaden

Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am gestrigen Mittwochabend kam es auf der Lichtenberger Straße, Ecke Neißestraße gegen 18:35 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Dies berichtet die Polizei



Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass eine 31-jährige Autofahrerin die Vorfahrt des von rechts kreuzenden Fahrzeuges eines 44-Jährigen missachtet und hierdurch den Unfall verursacht hatte. Beide Fahrzeuge wären nicht mehr fahrbereit gewesen und hätten abgeschleppt werden müssen. Die Schadenshöhe betrage zirka 10.000 Euro. Der 44-Jährige sei bei dem Unfall leicht verletzt worden und musste in das örtliche Klinikum gefahren werden.


zur Startseite