whatshotTopStory

„Kulinarisch und kulturell durch den Sommer“ - Kulturpunkt West stellt Programm vor

Das Sommerprogramm lockt mit Freilichtkino und Campus Café. Die Veranstaltungen werden unter Einhaltung der Vorgaben der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung erfolgen.

Popcorn kann gegen eine kleine Spende erworben werden.
Popcorn kann gegen eine kleine Spende erworben werden. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

25.07.2020

Braunschweig. Der Sommer ist da und der Kulturpunkt West öffnet wieder seine Türen als Ort der Begegnung. Auf dem Sommer-Programmplan stehen in diesem August wieder das bewährte „Campus Café“ sowie ein Kinoerlebnis unter freiem Himmel für die ganze Familie. Veranstaltungen und Begegnungen mit Freunden und Familie sind unter Wahrung von Sicherheitsbestimmungen wieder erlaubt, wie die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung berichtet.


Vom 9. bis 31. August sei das „Campus Café“ jeden Sonntagnachmittag von 14 bis 17:30 Uhr für Gäste geöffnet und biete die Möglichkeit, auf der Terrasse des Kulturpunkts West eine Tasse Kaffee, ein kühles Erfrischungsgetränk, ein Stück Kuchen oder einen herzhaften Snack zu genießen. Die Speisen und Getränke werden von verschiedenen Kooperationspartnerrinnen und -partnern ehrenamtlich und unter Einhaltung aller geltenden Hygiene-Vorschriften vorbereitet und könnten gegen einen kleinen Betrag erworben werden.

Ein Kinobesuch erwarte Filmfans im Freiluftkino am Freitag, 21. August, um 20 Uhr im Garten des Kulturpunkts West. Das Gitarrenduo „Sueño Del Sol“ stimme auf den Filmabend musikalisch ein. Ab 21 Uhr werde der Film „Der Junge muss an die frische Luft“ gezeigt. Alle Gäste werden gebeten, eigene Decken, Stühle und Liegestühle zur Veranstaltung mitzubringen. Popcorn, Snacks und Getränke, die bei einem Kinobesuch nicht fehlen dürfen, könnten gegen eine kleine Spende erworben werden.

Die Veranstaltungen würden unter Einhaltung der Vorgaben der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnungen erfolgen. Der Eintritt sei frei. Um eine Anmeldung für das Freiluftkino werde wegen der Begrenzung der verfügbaren Plätze gebeten. Weitere Informationen und Anmeldung im Kulturpunkt West unter der Telefonnummer 0531/ 845000. Beide Veranstaltungsprojekte finden im Rahmen des Quartiersmanagements „Soziale Stadt-Donauviertel“ und des Campus Donauviertel-Investitionspakts „Soziale Integration im Quartier“ statt.


zur Startseite