Sie sind hier: Region >

Lagosky besucht die Asklepios Klinik in Seesen



Goslar

Lagosky besucht die Asklepios Klinik in Seesen


Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky besuchte die Asklepios Klinik Schildautal. Dort traf er auf Geschäftsführer Stefan Menzel. Foto: Bokelmann
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky besuchte die Asklepios Klinik Schildautal. Dort traf er auf Geschäftsführer Stefan Menzel. Foto: Bokelmann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Seesen. Unweit des grünen Kurparkes der Stadt Seesen besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky die Asklepios Klinik Schildautal. Die seit 1956 bestehende Klinik übernimmt mit den Pfeilern aus Innerer Medizin, Intensivmedizin sowie Allgemeinmedizin die Grund- und Regelversorgung der Region.

Die Klinik gehört zur Asklepios-Gruppe mit rund 150 Kliniken und Gesundheitseinrichtungen, in denen sich mehr als 45.000 Mitarbeiter für Gesundheit einsetzen. Stefan Menzel, der Geschäftsführer der Klinik, begrüßte Uwe Lagosky persönlich im Rahmen eines gemeinsamen Gesprächs. Im Fokus des Gespräches standen die Arbeitsbedingungen, Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbefragungen, der Arbeitsschutz und die Ausbildungsangebote des Betriebs. Aktuell umfasst die Krankenpflegeschule 85 Ausbildungsplätze. Pro Jahr werden ca. 20 Auszubildende eingestellt. Menzel betonte dabei, dass die Bewerber in diesem Jahr gute Voraussetzungen mitbrächten. „Es ist gut, dass hier vor Ort junge Menschen im Gesundheitswesen ausgebildet werden. Denn in diesem Bereich wird der Bedarf an Fachkräften in der Zukunft massiv steigen“, so Uwe Lagosky.


zur Startseite