Sie sind hier: Region >

Lebenshilfe Goslar besuchte Gärtnermuseum



Wolfenbüttel

Lebenshilfe Goslar besuchte Gärtnermuseum


Die Besuchergruppe der Lebenshilfe Goslar mit Organisator Jürgen Niebuhr (2. v. l.) im Gärtnermuseum. Foto: Museum
Die Besuchergruppe der Lebenshilfe Goslar mit Organisator Jürgen Niebuhr (2. v. l.) im Gärtnermuseum. Foto: Museum Foto: privat

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Einen besonderen Ausflug unternahm jüngst die Lebenshilfe Goslar mit Organisator Jürgen Niebuhr. Gemeinsam besuchte eine Gruppe der Einrichtung das Gärtnermuseum am Neuen Weg.



Bei Kaffee und Kuchen, vom Museum zur Verfügung gestellt, gewannen die Gäste einen ersten Eindruck. Rosi Isensee und Doris Liefner sorgten sich um das Wohl der Besucher. Christa Voges führte durch die Sonderausstellung "Der Neue Weg - Geschichte und Geschichten" und das Außengelände.

Als Geschenk gab es für alle Teilnehmer eine Baumwolltasche mit dem Logo des Gärtnermuseums.


zur Startseite