Sie sind hier: Region >

Leistungsprüfung im Zeltlager der Jugendwehren



Wolfenbüttel

Leistungsprüfung im Zeltlager der Jugendwehren


Das Abnahmeteam:
Gemeindejugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde Sickte Lars Kemus und
Stadt Jugendfeuerwehrerwart der Stadt Wolfenbüttel Carsten Franke.
Das Abnahmeteam: Gemeindejugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde Sickte Lars Kemus und Stadt Jugendfeuerwehrerwart der Stadt Wolfenbüttel Carsten Franke.

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am 30. Juli, während des Zeltlagers der Jugendfeuerwehren der Stadt Wolfenbüttel im Oderwald, wurde die Prüfung der Jugendflamme Stufe zwei abgenommen.

Als Leistungen mussten die Jugendfeuerwehrmitglieder unter anderem folgende Disziplinen absolvieren:  Fahrzeug und Gerätekunde, Aufbau eines Löschangriffs mit Aufbau eines Ringmonitor, dazu noch Verkehrssicherung und Absicherung der Einsatzstelle mit Warndreiecken, Verkehrssicherungsleitkegeln und Warnblitzern. Die sportliche Disziplin wurde auf die Bowlingbahn verlegt. Alle Teilnehmer schossen erfolgreich die Pins von der Bahn. Auf dem Bild von links:
Leon Fricke, Vivian Görlich, Augusta Vegele, Pascal Maindok, Florian Kluy, Milena Zdarsky, Lukas von Kiedrowski und Domenic Cyron.


zur Startseite