whatshotTopStory

Lochtum soll 3.500 Euro für Jubiläumsfeier bekommen

von Anke Donner


Der Kulturausschuss der Stadt Goslar stimmte kürzlich in seiner Sitzung zu, die Jubiläumsfeier „950 Jahre Lochtum“ mit 3.500 Euro zu unterstützen. Im Januar wurde das Festjahr bereits eröffnet. Foto: Anke Donner
Der Kulturausschuss der Stadt Goslar stimmte kürzlich in seiner Sitzung zu, die Jubiläumsfeier „950 Jahre Lochtum“ mit 3.500 Euro zu unterstützen. Im Januar wurde das Festjahr bereits eröffnet. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

18.02.2016


Lochtum. Der Kulturausschuss der Stadt Goslar stimmte kürzlich in seiner Sitzung zu, die Jubiläumsfeier „950 Jahre Lochtum“ mit 3.500 Euro zu unterstützen.

Das Jubiläumsjahr soll in Lochtum ausgiebig gefeiert werden (regionalHeute.de berichtete). Dazu hat das Festkomitee um Ortsvorsteher Rouwen Brunke monatelang an einem Programm gefeilt. Bereits im Januar wurde das Festjahr mit einem Konzert in der St. Maria Kirche eröffnet. Doch das alles kostet viel Geld. Deshalb hat man um Unterstützung aus der Stadtkasse gebeten. „Der Zuschuss wird für die Subvention der Festschrift, aber auch für die eigentliche Durchführung benötigt. So sollen unter anderem Gebühren wie GEMA, Sondernutzungen Stadt, Nutzung DGH, damit anteilig beglichen werden. Aber auch Gagen der auftretenden Musiker und Künstler und die Durchführung des Kinderfestes ist ohne Zuschuss nicht darstellbar. Insbesondere da wir uns entschlossen haben, keinen Eintritt nehmen zu wollen. Dieses Fest soll für alle da sein, die eigene Geldbörse darf da keine Rolle spielen“, erklärt Brunke auf Nachfrage von regionalHeute.de.

Das Gremium begründete seine Entscheidung damit, dass es sich bei dem Fest Es handelt um eine Veranstaltung handele, die der Heimatpflege und der Stärkung der dörflichen Gemeinschaft dient und lokalen Kulturaktivitäten ein Forum biete. Ob der Förderbetrag tatsächlich an das Festkomitee ausgezahlt wird, entscheidet letztendlich der Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am 1. März.

Lesen Sie auch:


https://regionalgoslar.de/lochtum-laeutet-das-jubilaeumsjahr-ein/


zur Startseite