Löwenstadt präsentiert sich auf derReisemesse in Hamburg

29. Januar 2019
Auf der "Reisen Hamburg" können sich Besucherinnen und Besucher über Sehenswürdigkeiten, kulturelle Veranstaltungen und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten der Löwenstadt informieren. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek Kruszewski
Braunschweig. Auf der „Reisen Hamburg", der größten Reisemesse Norddeutschlands, stellt sich die Löwenstadt vom 6. bis 10. Februar als attraktives Ziel für Städtereisende vor. Das berichtet die Braunschweig Zukunft GmbH in einer Pressemitteilung. Am Stand der Braunschweig Stadtmarketing GmbH können sich Gäste informieren und sich mit den neuen touristischen Broschüren von der Vielfalt der Löwenstadt überzeugen.

Die Messehallen in Hamburg werden vom 6. bis 10. Februar 2019 zum Mekka für Städtereisende: Rund 850 Aussteller informieren über Städte und Regionen, attraktive Reiseangebote und Urlaubsideen. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH präsentiert dort die Löwenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Veranstaltungen und abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten als interessantes und lohnenswertes Ziel für Städtereisende und Tagesgäste. „Die vielfältigen Angebote Braunschweigs sorgen für ein anhaltend hohes Niveau bei den Gästeübernachtungen“, fasst Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing, zusammen. „Mit unserer Präsenz bei der ‚Reisen Hamburg‘ möchten wir Braunschweig auch weiterhin als attraktives Reiseziel in der Außenwahrnehmung profilieren.“

Von Schoduvel bis Burgplatz Open Air

Am Stand des Stadtmarketings kann sich das Messepublikum zudem von den Braunschweiger Veranstaltungshöhepunkten ein Bild machen, die über das ganze Jahr hinweg begeistern: Höhepunkte wie der Schoduvel, Norddeutschlands größter Karnevalsumzug, das Burgplatz Open Air, bei dem der Burgplatz zur großen Freiluftbühne für die Oper „Nabucco“ wird, interessante Sonderausstellungen in einem der renommierten Museen oder der traditionelle Weihnachtsmarkt rund um den Burgplatz und den Dom St. Blasii zum Jahresabschluss machen den Besuch in Braunschweig zu einem besonderen Erlebnis.

Die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten machen Braunschweig zu einem lohnenswerten Ziel für Städtereisende und Tagesgäste. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Steffen und Bach GmbH

Neue Broschüren

Konkrete Auskünfte zu Reise- und Freizeitangeboten, Stadtführungen und Veranstaltungen finden Messebesucherinnen und -besucher in den am Stand ausliegenden Broschüren. Mithilfe des Reiseplaners, der Stadtführungsbroschüre und dem Stadtplan können Gäste einen gelungenen Aufenthalt in der Löwenstadt planen. Die neuen Broschüren sind zudem kostenlos in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich und stehen im Internet kostenfrei zum Herunterladen und Bestellen bereit. Auch für Braunschweigerinnen und Braunschweiger finden sich hier lohnenswerte Tipps. Mehr Informationen gibt es unter: www.braunschweig.de/broschüren.

Partner des diesjährigen Messeauftritts sind die TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V. – Netzwerk ZeitOrte, das Herzog Anton Ulrich-Museum und der Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e. V.

 

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen