Sie sind hier: Region >

Mann attackiert 13-Jährigen mit Schlagstock



Salzgitter

Mann attackiert 13-Jährigen mit Schlagstock


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am gestrigen Mittwochabend soll es nach Polizeiangaben bei einer Unterführung zu einer Verletzung von zwei Personen gekommen sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein Unbekannter einem 13-Jährigen von hinten gegen den Nacken geschlagen und zusätzlich angeblich einen Schlagstock genutzt und mit diesem gegen die Hand des Jungen geschlagen haben.



Daraufhin soll sich der Junge mit Faustschlägen zur Wehr gesetzt haben. Der Junge erlitt dadurch Schmerzen. Der Täter flüchtete vom Tatort. Die Polizei in Lebenstedt fragt nun, ob Zeugen den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.


zur Startseite