whatshotTopStory

Mann auf Altstadtfest verhaftet: Polizei hält sich bedeckt

von Anke Donner


Auf dem Altstadtfest soll es zu einer Festnahme gekommen sein. Foto: Karliczek
Auf dem Altstadtfest soll es zu einer Festnahme gekommen sein. Foto: Karliczek

Artikel teilen per:

24.06.2018

Salzgitter. Im Rahmen des Altstadtfestes in Salzgitter Bad soll es am Samstagabend zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen sein. Ein Mann wurde von den Beamten festgenommen, nachdem er diese beleidigt haben soll. Die Polizei Salzgitter wollte diesen Vorfall auf Nachfrage von regionalHeute.de nicht bestätigen.


Eine Frau sagte im Gespräch mit regionalHeute.de aus, dass sich ihr Bekannter, den sie nach langer Zeit wiedergetroffen hatte, in einen Streit eingemischt hatte und "dazwischen gehen" wollte. Kurz darauf sei die Person mit der Begründung, er sei aufmüpfig, von der Polizei festgenommen und abgeführt worden.

Auf Nachfrage beim Polizeikommissariat Salzgitter-Bad erklärte der diensthabende Beamte, dass man dazu im Einzelnen, und am Telefon schon gar nicht, keine Auskunft geben werde. Eine Aussage dazu könne aber möglicherweise im Rahmen der abschließenden Berichterstattung zum Altstadtfest erfolgen.

[image=5e177307785549ede64e0056]


zur Startseite