Peine

Mann fuhr gegen Zaun


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

21.03.2016




Peine. Ein 58-Jähriger Braunschweiger befuhr, wie die Polizei meldet, mit seinem Honda Jazz die Braunschweiger Straße aus Richtung der B 65 kommend.

Hier kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Grundstückszaun. Der Fahrer wurde leicht verletzt und dem Peiner Klinikum zugeführt. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf zirka 3.000 Euro geschätzt.


zur Startseite