whatshotTopStory

Mann ohne Mundschutz randaliert in Supermarkt - Polizei muss eingreifen

In einem Goslarer Supermarkt hat ein Mann ohne Schutzmaske eine Kassiererin angegriffen. Anschließend flüchtete der Übeltäter samt seines unbezahlten Einkaufs

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

29.05.2020

Goslar. Wie die Polizei berichtet kam es am vergangenen Donnerstagmittag zu einem Zwischenfall in einem Penny-Markt. Dabei habe zunächst ein Mann ohne Mundschutz eingekauft, worauf er von einer Angestellten aufgefordert einen solchen zu tragen. Daraufhin sei die Situation eskaliert. Am Ende habe die Polizei anrücken müssen.


Der Mann habe sich zunächst geweigert eine Maske zu tragen und habe seinen Einkauf ungerührt fortgesetzt. Nach einer zweiten Aufforderung habe er begonnen um sich zu schlagen und griff die Verkäuferin an. Anschließend habe er den Supermarkt samt Ware verlassen, bezahlt sei nichts davon gewesen. Die Polizei habe die Situation allerdings auflösen können: Durch Zeugenaussagen sei die Identität des Mannes ermittelt worden.


zur Startseite