Sie sind hier: Region >

Mehrere Schüsse in Vechelde: War es der selbe Täter?



Peine

Mehrere Schüsse in Vechelde: War es der selbe Täter?

In Vechelde sind bereits vor dem Angriff auf einen Polizeiwagen Schüsse gefallen. Besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten?

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Vechelde. Wie die Polizei berichtet, kam es am bereits am 3. Dezember zu Schüssen in Vechelde. Dabei sei niemand verletzt worden, lediglich einige Scheiben seien zu Bruch gegangen. Nun prüft die Polizei einen Tatzusammenhang zu "anderen Delikten". Er ist der vergangenen Woche war in Vechelde auf ein Polizeiauto geschossen worden.



Nach bisherigen Ermittlungen sei auf mehrere Scheiben in Vechelde geschossen wurden, die entsprechend beschädigt oder ganz zerstört worden seien. Die Polizei habe am Tatort Beweismittel gesichert und ermittele nun, ob ein "möglichen Tatzusammenhang zu anderen Delikten" vorliege.

Besonders interessant sei für die Ermittler dabei, welche Art von Munition und Waffe bei der Tat im Einsatz gewesen sei. Die Polizei werde außerdem in Vechelde präsenter sein.


Lesen Sie auch: Mögliche Schüsse auf Streifenwagen - Polizei auf Großfahndung bei Vechelde




zur Startseite