Sie sind hier: Region >

Mehrfacher Einbruch - Täter finden nichts Interessantes



Peine

Mehrfacher Einbruch - Täter finden nichts Interessantes


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Peine. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Freitag, 10.30 Uhr, und Samstag, 10.30 Uhr, in mehrere Kellerräume in einem Wohnhaus in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Peine ein. Ebenfalls wurden mehrere Kellerräume eines Wohnhauses in der Gunzelinstraße in Peine in der Zeit zwischen Freitag, 13 Uhr und Samstag, 9 Uhr, aufgebrochen.



Die Täter durchsuchten die Kellerräume, entwendeten nach ersten Erkenntnissen aber nichts, teilt die Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel mit. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 50 Euro.


zur Startseite