Sie sind hier: Region >

Mit 1,7 Promille gegen Stromverteilerkasten gefahren



Goslar

Mit 1,7 Promille gegen Stromverteilerkasten gefahren


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Goslar. Zu einem Verkehrsunfall kam es laut Polizei am Freitagabend gegen 19:35 Uhr. Ein 49-jähriger Goslarer kam auf der Straße Schweppenkamp / Hamte-Kamp in Goslar nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte in Folge dessen, einen dort befindlichen Stromverteilerkasten



Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Promillewert von 1,79 Promille. Bei dem Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt und ihm das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt.


zur Startseite