whatshotTopStory

Mit 2,65 Promille: Mann fährt Fahrrad und wird kontrolliert

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

31.05.2020

Salzgitter-Lichtenberg. Ein 30-Jähriger fuhr in der Nacht zu Sonntag um 2:10 Uhr in der Straße An der Heerstraße ein Fahrrad unter Alkoholeinfluss. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,65 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde eine Anzeige gegen den Mann gefertigt. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite