whatshotTopStory

Motorradfahrer stürzt - Verursacherin fährt davon


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.07.2016




Goslar. Am Samstag, gegen 18.00 Uhr, missachtete eine Fahrzeugführerin eines VW-Busses in Goslar an der Zeppelinstraße die Vorfahrt eines Motorrades.

Der 60-jährige Motorradfahrer aus Langelsheim konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern, dabei kam er zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn. Er verletzte sich leicht, am Krad entstand Sachschaden von 1500 Euro. Der VW-Bus entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Steinberg. Hier konnte das Fahrzeug im Rahmen der polizeilichen Fahndung festgestellt und die verantwortliche 38-jährige Fahrzeugführerin aus Goslar ermittelt werden. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen sie werden Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.


zur Startseite