whatshotTopStory

65 Athleten bei den Special Olympics Niedersachsen 2017


Die glücklichen Gewinner auf der Siegertreppe. Foto: Special Olympics e.V.
Die glücklichen Gewinner auf der Siegertreppe. Foto: Special Olympics e.V.

Artikel teilen per:

12.02.2017

Sankt Andreasberg. Die Premiere des Wintersporttages der Special Olympics Niedersachsen ist erfolgreich gelaufen: 65 Sportler zwischen 14 und 63 Jahren aus Betreuungs-Einrichtungen des Landes nahmen an mehreren Wettbewerben im Langlauf und auf Schneeschuhen teil.



Die Sportler erlebten im Landesleistungszentrum Biathlon am Sonnenberg die besten Wintersport-Bedingungen: Der Schnee hatte eine Höhe von bis zu 60 Zentimetern. Die Helfer des Skiclub Oker und des NSV hatten die Wettkampfstätte bestens präpariert.



Der Goslarer Landrat Thomas Brych schickte die Sportler als Schirmherr auf die Strecke. Die Präsidentin der Special Olympics Niedersachsen, Vera Neugebauer, wünschte den Sportlern bei der Eröffnungsfeier große Erfolge und tolle Erlebnisse im Schnee. Zur Eröffnung waren auch der Braunlager Bürgermeister Stefan Grote und NSV-Präsident Walter Lampe präsent.

Es gab Wettbewerbe über 50, 100, 500, 1000 und 2000 Meter Skilanglauf im klassischen Stil. Beim Schneeschuhlauf ging es über 50 und 100 Meter; außerdem wurde ein Schneeschuh-Staffellauf mit großer Begeisterung unter lautstarken Anfeuerungen ausgetragen. Der Skiklub Oker sorgte mit Kampfrichtern für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wettbewerbe und mit weiteren Helfern für das Catering.

Die Lebenshilfe Hildesheim stellte eine Mittagsverpflegung bereit. Weitere Helferinnen und Helfer von der Krankenpflegeschule der Asklepios-Klinik Schildautal in Seesen sowie von den Medischulen aus Seesen unterstützten die Veranstaltung ebenfalls. Die Siegerehrungen fanden vor dem Schießstand des Leistungszentrums statt. Ein Helfer sagte begeistert: „Ich habe lange nicht so viele Menschen so glücklich erlebt.“


Auch Wintersportkoordinator Bernward Steinkraus zeigte sich mit der Premiere hoch zufrieden, nicht zuletzt dank der großartigen Hilfe des Skiklubs Oker. Bereits jetzt wird darüber diskutiert, den Wintersporttag auch künftig im Programm der Special Olympics Niedersachsen aufzunehmen.

Weitere Bilder


[ngg_images source="galleries" container_ids="1476" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]Fotos:Special Olympics e.V.

Lesen Sie auch


https://regionalgoslar.de/erster-niedersaechsischer-special-olympics-wintersporttag-im-harz/


zur Startseite