Sie sind hier: Region >

Neile-Brücke bei Nauen wird saniert



Goslar

Neile-Brücke bei Nauen wird saniert

Für die Sanierungsarbeiten muss die Brücke voll gesperrt werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Nauen. Ab Montag, 17. Mai, beginnt der Landkreis Goslar mit der Sanierung der Brücke über die Neile bei Nauen. Neben der Erneuerung der sogenannten Brückenvorfelder sind die Herstellung einer Böschungstreppe, die Instandsetzung der Brückenkappen, die Beseitigung von Rissen und freiliegender Bewehrung sowie die Behebung von Abplatzungen vorgesehen. Darüber hinaus werden auch die Schutzeinrichtungen neu hergestellt, und abschließend die Gussasphaltdeckschicht erneuert. Dies teilt der Landkreis Goslar in einer Pressemitteilung mit.



Den Planungen folgend, sollen die Arbeiten zum 4. Juni abgeschlossen sein. Die Kosten würden sich auf rund 85.000 Euro belaufen. Für die Arbeiten müsse die Brücke, die sich im Verlauf der Kreisstraße 48 befindet, vollgesperrt werden. Auch über die Pfingsttage müsse an der Sperrung festgehalten werden. Die Umleitung erfolge über die zweite Zufahrt nach Nauen und umgekehrt und sei entsprechend ausgeschildert.



zur Startseite