Wolfenbüttel

Neuauflage 2016 „Hilfsangebote für Familien und Schwangere“

von Robert Braumann


Im Bild: Christina v. Buch, Dora Wolf, Foto:  AWO-Familienberatungszentrum
Im Bild: Christina v. Buch, Dora Wolf, Foto: AWO-Familienberatungszentrum

Artikel teilen per:

09.05.2016


Wolfenbüttel. Ab sofort ist die Neuauflage der noch druckfrischen Broschüre über soziale Hilfen rund um die Geburt kostenfrei erhältlich in vielen öffentlichen Einrichtungen sowie Frauen-/ und Kinderarztpraxen. Das AWO-Familienberatungszentrum hat es in Abstimmung mit den vielen Hilfeanbietern zusammengestellt und erweitert.

Gerade auch für Familien, die das 1. Kind erwarten, soll das übersichtliche Heft ein Wegweiser dafür sein, was wann und wo beantragt oder genutzt werden kann wie zum Beispiel finanzielle Hilfen, Mutterschaftsleistungen, Geburtsvorbereitung, Fragen zur Kinderbetreuung oder Orte zur Begegnung für Familien. Da die einzelnen Punkte mit Tel.-Nr. und Adressen der zuständigen hiesigen Stellen ergänzt sind, können diese nun von den werdenden Eltern leichter gefunden werden zur weiteren Unterstützung.

Die AWO-Beraterinnen Dora Wolf und Christina von Buch sind sich einig: „In der Schwangerschaftsberatung ist diese Zusammenfassung auch von großem Vorteil, da mithilfe dieses Überblicks individuell auf die Situation der Familie eingegangen werden kann.“


zur Startseite