Sie sind hier: Region >

Neugestaltung des Nordparks macht Baumfällungen notwendig



Braunschweig

Neugestaltung des Nordparks macht Baumfällungen notwendig

Im Zuge der Neugestaltung müssen einige Bäume und Sträucher entfernt werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Um die Neugestaltung der öffentlichen Grünfläche Nordpark vorzubereiten, werden einige Bäume vorwiegend am Rand des Geländes sowie strauchartiger Aufwuchs entlang des Ringgleises zwischen Luftschifferweg und Geysostraße (Ballonwiese) ab der zweiten Februarhälfte entfernt, teilt die Stadt am Freitag mit.



Im Zuge der Neuanlage des Nordparks wird entsprechender Ausgleich geschaffen. Es ist geplant, die eigentliche Baumaßnahme im Herbst 2021 mit einem ersten Bauabschnitt zu beginnen. Der Nordpark wird im Westen durch die Geysostraße und im Osten durch den Luftschifferweg begrenzt. In den Park sollen u.a. ein Kinderspielplatz sowie ein Jugendplatz integriert werden.


zur Startseite