Sie sind hier: Region >

"Oskar-Verleihung" an die Stars des öffentlichen Dienste



Braunschweig

"Oskar-Verleihung" an die Stars des öffentlichen Dienste


Diese Stars wurden geehrt. Foto: ver.di
Diese Stars wurden geehrt. Foto: ver.di

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am heutigen Dienstag lud die ver.di zu einer "Oskar-Verleihung" der besonderen Art. In einem feierlichen Szenario wurden die Stars des öffentlichen Dienstes unter dem Motto "Wir sind es wert!" geehrt.



"Wir zeigen die Wertschätzung für die Menschen, die sich jeden Tag für uns alle einsetzen", so die ver.di.

Zurzeit verhandelt ver.di mit dem Bund und den Kommunen über die Gehälter im öffentlichen Dienst. Gefordert werden 6 Prozent, mindestens aber 200 Euro, 100 Euro für die Azubis und deren Übernahme nach der Ausbildung.


"Da geht es viel um Wertschätzung und um den Wert der Arbeit im öffentlichen Dienst, im ÖPNV, bei den Versorgern und in der Abfallwirtschaft", kommentiert die ver.di die Verhandlungen.



Auf die anwesenden Vertreter der Berufsgruppe wurde eine Laudatio gehalten. Sie bekamen Urkunden und Ehrennadeln.


zur Startseite