Sie sind hier: Region >

Osterfeuer in Winnigstedt am Ostersonntag



Wolfenbüttel

Osterfeuer in Winnigstedt am Ostersonntag


Osterfeuer. Symbolfoto: Sina Rühland
Osterfeuer. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Winnigstedt. Am Ostersonntag wird nach guter alter Sitte in Winnigstedt das Osterfeuer entzündet. Dies geschieht bei Eintritt der Dämmerung. Schon vorher sorgen die fleißigen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für das leibliche Wohl mit Getränken und Speisen.



Dies berichtet Bürgermeister Michael Waßmann und dankt schon jetzt der Feuerwehr für die Organisation dieser beliebten Veranstaltung.

Anlieferung von Brenngut


Das Osterfeuer wird wie gewohnt am Grandberg stattfinden. Dorthin können die Einwohnerinnen und Einwohner am 1., 8., und 15. April jeweils von 10 bis 12 Uhr ihr Brenngut anliefern. Dabei ist zu beachten, dass nur Baum- und Strauchschnitt verbrannt werden darf. Behandeltes Holz, Abfälle jedweder Art, Baumstämme oder Wurzeln dürfen nicht auf das Osterfeuer, sondern sind auf dem sonst üblichen Weg zu entsorgen.

Der Bürgermeister freut sich im Namen der Gemeinde auf die Veranstaltung und hofft auf viele Besucher. Gutes Wetter sei bestellt.


zur Startseite