Sie sind hier: Region >

P3-Freibad: Bisher mehr als 31.000 Gäste



Peine

P3-Freibad: Bisher mehr als 31.000 Gäste

von Frederick Becker


Das Wetter war in den zurückliegenden Wochen oft nicht ideal für einen Besuch des P3. Foto: Frederick Becker
Das Wetter war in den zurückliegenden Wochen oft nicht ideal für einen Besuch des P3. Foto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Das P3-Freibad am Neustadtmühlendamm war wegen des oft regnerischen Wetters nicht so stark besucht wie erhofft. Laut Stadtwerke-Sprecherin Petra Kawaletz steigen die Besucherzahlen nur gemächlich an.



Das geht aus eine Bericht der Peiner Allgemeinen Zeitung (PAZ) hervor. Kawaletz gegenüber der PAZ: „Die Besucherzahlen im P3-Freibad steigen in diesem Jahr wegen der bisherigen Schlechtwetterlage nur relativ schleichend an. Im Mai waren es 11.341 Besucher, im Juni erreichten wir 14.427 Besucher. Und jetzt im laufenden Monat sind es bisher 5.680 Besucher.“ Das ergibt in Summe 31.448 Freibad-Gäste.

Das Ferienticket des P3 für Schüler allgemeinbildender Schulen kostet nur 2,50 Euro pro Tag und ist für die gesamten Sommerferien gültig. Erwachsene zahlen fünf Euro pro Tag, Kinder und Jugendliche drei Euro.


zur Startseite