Sie sind hier: Region >

Pack die Badehose ein - Sehr gute Wasserqualität im Kennel-Bad



Braunschweig

Pack die Badehose ein - Sehr gute Wasserqualität im Kennel-Bad

von Sandra Zecchino


Das Wasser wird alle vier Wochen untersucht. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff
Das Wasser wird alle vier Wochen untersucht. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Verlauf der Badesaison überprüft die Stadt nach eigenen Angaben die Wasserqualität im Kennelbad, dem einzigen offiziellen Badesee der Stadt. Die Proben werden mikrobiologisch untersucht und haben eine sehr gute Wasserqualität ergeben.



Nach der Auswertung von Tobias Lenz liegt der Wert für Escheria coli bei 58 MPN/100 ml (der Grenzwert liegt bei 1.800MPN/100ml). Der Wert für Enterokokken liegt bei 20 KbE/100 ml (der Grenzwert liegt bei 700 KbE/100 ml)

Liegen die Werte über einer bestimmten Grenze, müsse das Bad geschlossen werden. Dies sei in den letzten zehn Jahren aber nicht vorgekommen, erklärte Lenz bereits im vergangenen Jahr. Risikofaktor für die Wasserqualität sei vor allem der Mensch, der zur Verunreinigung beitrage. Aber auch Wasservögel sondern ihren Kot ab.


zur Startseite