whatshotTopStory

Peine: Charmante Zeitreise ins Jahr 1958

von Alexander Panknin


Peine zur Zeiten seines wirtschaftlichen Aufschwungs. Screenshot: Youtube
Peine zur Zeiten seines wirtschaftlichen Aufschwungs. Screenshot: Youtube

Artikel teilen per:

04.11.2017

Peine. Bereits Anfang des 13. Jahrhunderts gegründet, ist Peine (niederdeutsch Paane) besonders für seine Stahlindustrie bekannt. Während noch heute viele historische Gebäude an vergangene Zeiten erinnern, lohnt aber auch ein kleiner Rückblick in die jüngere Vergangenheut: regionalHeute.de zeigt einen Rückblick in das Jahr 1958.



Hatte Peine im Jahr 1908 noch etwa 17.000 Einwohner, stieg die Zahl bis in die 50iger auf 30.000. Heute sind es rund 50.000 Menschen, die Peine als Heimat auserkoren haben.

Hier der Youtube-Film "Peine im Rhytmus der Zeit":


Vielen Dank an die Facebook-Gruppe "Du bist Peiner, wenn ...." für den Hinweis zu diesem schönen Stück Zeitgeschichte.


zur Startseite