Sie sind hier: Region >

Peiner CDU-Frauen sammeln für Tafel



Peiner CDU-Frauen sammeln für Tafel

Die Frauen Union konnte der Tafel 500 Kilo Kartoffeln, 150 Kilo Hokkaido-Kürbisse und 200 Kilo Zwiebeln zur Verfügung stellen

 Birgit Kegel (Tafel), Renate Rehnelt, Brigitte Nowak-Rötker, Monika Orlinski, Ute Hansen, Rona Ehlers Knieend: Marion Övermöhle-Mühlbach, Boris Lauenroth bei der Spendenübergabe.
Birgit Kegel (Tafel), Renate Rehnelt, Brigitte Nowak-Rötker, Monika Orlinski, Ute Hansen, Rona Ehlers Knieend: Marion Övermöhle-Mühlbach, Boris Lauenroth bei der Spendenübergabe. Foto: Privat

Peine. In bereits mehrjähriger Tradition sammelt die Peiner CDU Frauen Union regelmäßig Altkleider für die Peiner Tafel. Im November letzten Jahres wurden 5.600 Kilo Altkleider von Bürgern gespendet, deren Gegenwert jetzt in Kartoffeln, Zwiebeln und Hokkaido-Kürbisse eingetauscht wurde, berichtet die Frauen-Union aus Peine.



Bisher konnten die Lebensmittel aufgrund der Corona-Pandemie nicht bei der Tafel angeliefert werden. In Absprache mit der Leitung der Peiner Tafel war die Anlieferung jetzt möglich. Die Frauen Union konnte der Tafel 500 Kilo Kartoffeln, 150 Kilo Hokkaido-Kürbisse und 200 Kilo Zwiebeln zur Verfügung stellen, die mit großer Freude in Empfang genommen wurden.

Die Leiterin der Peiner Tafel, Birgit Kegel, erläuterte den Damen der Frauen Union das sorgfältig erarbeitete Hygienekonzept der Tafel, das in Zusammenarbeit mit allen relevanten Behörden erstellt wurde. Mit gesponsorten Einkaufswagen und eingescannten Kundenkarten wird eine gerechte Ausgabe von Lebensmitteln gewährleistet. Alle Mitarbeiter der Tafel sind geimpft und werden täglich getestet. Durch die Beschäftigung von Kurden, Afghanen, Syrern und anderen Nationalitäten trägt man zur Integration und guter Kenntnis der deutschen Sprache bei.



Birgit Kegel wies besonders darauf hin, dass während des 1. Lockdowns die Tafel für 3 Monate geschlossen war. Da man noch über Bestände an Lebensmitteln verfügt hat, wurden sog. Notfalltaschen gepackt und in dieser Zeit an besonders Bedürftige verteilt. Die Peiner Frauen Union wird auch 2021 mit ihrer Altkleider-Sammelaktion wieder die Peiner Tafel unterstützen. Termin: 7. November 2021 von 11 bis 13 Uhr auf dem Hof Lauenroth in Adenstedt,


zum Newsfeed