Polizei bittet um Mithilfe: Wohnwagen in Drütte gestohlen

16. Juni 2019
In Drütte wurde ein Wohnwagen gestohlen. Symbolbild: Sandra Zecchino
Salzgitter. In der vergangenen Nacht wurde in Salzgitter-Drütte ein Wohnwagen gestohlen. Dies teilt die Polizei in einer Presserklärung mit und bittet auf diesem Weg um Mithilfe.

Der Wohnwagen sei im Zeitraum zwischen Samstag 17 Uhr und Sonntag morgen 8 Uhr im Bereich „Zu den Rotten“ gestohlen wurde, wie die Polizei erklärte. Die Besitzer des Wohnwagen, ein Ehepaar aus Drütte, bemerkte den Diebstahl erst Sonntag. Der Wohnwagen habe sich vorderen Bereich des Grundstücks der Paars befunden und sei durch ein Bolzenschloss gesichert gewesen.

Es handelt sich bei dem Wohnwagen laut Polizei um einen Tabbert Vivaldi. Die Polizei ruft Zeugen der Tat oder Personen mit Hinweisen auf den Tathergang dazu auf sich in der Polizeidienststelle in Salzgitter zu melden.

Medienpartner

Anzeigen
Anzeigen